Allgemeine Nutzungsbedingungen

Der Service und die redaktionellen Inhalte von ChargeMap.com werden in vollem Umfang vom gesamten Team von ChargeMap.com kostenlos angeboten (im Folgenden "CHARGEMAP" genannt). Herausgeber der Webseite ist das Unternehmen CHARGEMAP SAS, eingetragen im Handelsregister RCS Strasbourg, mit der SIRET-Nummer 581 881 201 00011.

1. DEFINITIONEN

Redaktioneller Inhalt: steht für die Gesamtheit der Informationen, die den Benutzern von CHARGEMAP zur Verfügung gestellt werden.

Persönliche Daten: stehen für die persönlichen Informationen, die der Benutzer bei seiner Anmeldung für den besonderen Service von CHARGEMAP (Abrufen der Ladestationen für E-Autos) angegeben und/oder im Rahmen der Nutzung dieser Serviceleistungen geliefert hat.

Urheberrechte: stehen für die Marken, die Domainnamen, die Urheberrechte, Copyrights, Zeichnungen und Modelle, Patente, Rechte auf die Datenbanken sowie alle anderen Urheberrechte, die von CHARGEMAP genutzt werden und für seine Aktivitäten als Lieferant von Dienstleistungen notwendig sind.

Formular: steht für das Anmeldeformular oder das Kontaktformular, das der Benutzer ausfüllen kann, um von gewissen Serviceleistungen von CHARGEMAP zu profitieren, nachdem er die gültigen Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen hat.

Hyperlink: steht für das Verlinkungssystem über ein Wort, ein Icon oder ein Logo, das es ermöglicht, mittels Mausklick von einem Dokument zu einem anderen auf der gleichen Webseite oder von einer Seite auf der Webseite auf die Seite einer anderen Webseite zu springen.

Dienste: steht für die Gesamtheit der Serviceleistungen, einschließlich der besonderen Serviceleistungen, die CHARGEMAP den Benutzern über seine Webseite www.chargemap.com anbietet.

Webseite: steht für die Homepage, die der breiten Öffentlichkeit mittels des Internets unter der URL-Adresse http://www.chargemap.com zur Verfügung gestellt wird.

Benutzer: steht für die natürliche, volljährige und handlungsfähige Person, die die Serviceleistungen von CHARGEMAP nutzt.

2. GEGENSTAND

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen haben das Ziel, die Termini und die Konditionen zu definieren, zu denen CHARGEMAP den Benutzern seine Dienste liefert. Jede Nutzung einer der Serviceleistungen von CHARGEMAP erfolgt unter dem Respekt der vorliegenden Nutzungsbedingungen.

3. AKZEPTANZ DER AKTUELLEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Beim Zugriff auf die Webseite und bei der Anmeldung für die von CHARGEMAP angebotenen Dienste erklärt der Benutzer, dass er die vorliegenden geltenden Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat.
CHARGEMAP behält sich das Recht vor, die aktuellen Nutzungsbedingungen jederzeit teilweise oder ganz zu ändern. Folglich obliegt es dem Benutzer, regelmäßig die neueste Version der Nutzungsbedingungen abzurufen, die permanent auf der Webseite von CHARGEMAP verfügbar ist. Jede Nutzung von Diensten nach Änderung der Nutzungsbedingungen gilt als vorbehaltlose Akzeptanz der neuen Nutzungsbedingungen durch den Benutzer.

4. URHEBERRECHTE

Der Benutzer erkennt an, dass CHARGEMAP alleiniger und einziger Eigentümer der Rechte am geistigen Eigentum der Webseite CHARGEMAP und ihrer redaktionellen Inhalte ist.
Keine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen erteilt dem Benutzer eine Lizenz, die ihm das Recht auf geistiges Eigentum gewähren würde, da dieses Recht das Eigentum von CHARGEMAP allein ist.
Der Benutzer ist von CHARGEMAP nur dazu befugt, den Inhalt der Webseite persönlich und privat zu visualisieren, die unerlaubte Verbreitung oder Veröffentlichung des Inhalts ohne ausdrückliche Genehmigung ist streng verboten.
Somit sind von CHARGEMAP jede nicht autorisierte Übertragung, Nachdruck und Vervielfältigung des Inhalts, der Webseite sowie von jedem anderen geistigen Eigentum unter Androhung gerichtlicher Verfolgung streng verboten. Der Zuwiderhandelnde setzt sich zivilen und strafrechtlichen Sanktionen aus, insbesondere Strafen aus Paragraph L. 355.2 und L. 343.1 des französischen Gesetzbuches der Urheberrechte und gewerblichen Schutzrechte (Code de la Propriété Intellectuelle).

5. HAFTUNG

Der Benutzer erkennt ausdrücklich an, dass er bei der Nutzung des redaktionellen Inhalts überlegt handeln muss, alle dazugehörigen Risiken trägt und die Überprüfung eigenverantwortlich durchführen muss, insbesondere wenn er sich auf die Zweckmäßigkeit, Nützlichkeit oder die sämtlichen Merkmale des redaktionellen Inhalts verlässt.
Das Team von CHARGEMAP wendet alle Sorgfalt an, die es für die Abfassung des redaktionellen Inhalts für notwendig erachtet. Dennoch gewährt CHARGEMAP keinerlei Garantie für die Zuverlässigkeit der Informationen des redaktionellen Inhalts. Aus diesem Grunde kann CHARGEMAP für Schäden, die dem Benutzer durch die Nutzung der Informationen aus dem redaktionellen Inhalt zu jedwedem Zweck entstanden sind, nicht haftbar gemacht werden.
Die Webseite CHARGEMAP enthält Hyperlinks zu externen Webseiten. CHARGEMAP kann diese Webseiten nicht kontrollieren und übernimmt für deren Inhalt keine Haftung. Das Einfügen dieser Hyperlinks bedeutet nicht, dass CHARGEMAP die Inhalte dieser Webseiten billigt. CHARGEMAP kann für die Inhalte dieser Webseiten nicht haftbar gemacht werden. Die Tatsache, dass diese Webseiten auf der Webseite CHARGEMAP aufgeführt werden, bedeutet auf keinen Fall, dass CHARGEMAP zur Haftung herangezogen werden kann. CHARGEMAP gibt keinerlei Garantie für:

- " die Richtigkeit, Aktualität, Qualität, Gründlichkeit und Vollständigkeit des Inhalts der externen Webseiten;
- " die Stichhaltigkeit und die Vollständigkeit der externen Webseiten;
- " Zugangsprobleme und Funktionieren dieser Webseiten.

Der Benutzer erkennt Folgendes an:

- " Die Nutzung dieser Dienste erfolgt auf eigene Rechnung und Gefahr, insbesondere das Herunterladen von Daten, Dateien oder Programmen betreffend, die seinen Computer beschädigen könnten. CHARGEMAP kann insbesondere für Datenverluste, Viren, Computerbugs oder Schäden, die seinen Computer in Mitleidenschaft ziehen, nicht haftbar gemacht werden;
- " CHARGEMAP gewährt keine Garantie für die Übereinstimmung zwischen den angebotenen Serviceleistungen und den Erwartungen des Benutzers;
- " CHARGEMAP gewährt keine Garantie für die Qualität und/oder Rechtmäßigkeit oder die Gesetzeskonformität von Inhalten und Meinungen des Benutzers sowie von anderen Inhalten von externen Webseiten, die über Hyperlinks zugänglich sind;
- " CHARGEMAP kann für eine durch den Benutzer getätigte Datenübermittlung nicht haftbar gemacht werden, insbesondere im Falle einer Verletzung der individuellen Rechte Dritter durch den Benutzer;
- " CHARGEMAP kann für technisch bedingte Schäden, insbesondere für die Nichtverfügbarkeit seiner Webseite oder für Fehler während des Betriebs seiner Webseite, nicht haftbar gemacht werden;
- " CHARGEMAP kann für direkte oder indirekte Schäden jeglicher Art, z.B. Vermögensschäden oder Gewinnverluste, die aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der angebotenen Dienste entstehen könnten, nicht haftbar gemacht werden.

Darüber hinaus stellt der Benutzer CHARGEMAP von allen Regressansprüchen oder Klagen Dritter frei, die diese, egal aus welchem Grund auch immer, erheben könnten, vor allem aber, weil sie sich aufgrund der Erfassung und Online-Stellung von Daten und Informationen auf der Website in ihren Rechten verletzt sehen. Der Benutzer verpflichtet sich, CHARGEMAP bei evtl. dadurch entstehenden gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten schadlos zu halten.

6. AKZEPTANZ DER RISIKEN DES INTERNETS

Der Benutzer erklärt, dass er die Eigenschaften und Grenzen des Internets kennt und:

- " dass das Internet ein offenes Netzwerk ist, das von CHARGEMAP nicht kontrollierbar ist und dass der Datenaustausch via Internet nur eine bedingte Vertrauenswürdigkeit genießt. Ferner sind diese Daten nicht geschützt, insbesondere nicht gegen Veruntreuung oder mögliche unerlaubte Zugriffe;
- " dass folglich die Mitteilung von sensiblen Daten durch den Benutzer auf dessen eigene Rechnung und Gefahr erfolgt;
- " dass er die Beschaffenheit des Internets kennt, insbesondere dessen technisch erforderlichen Leistungen und die Antwortzeiten, die zur Lektüre, Abfrage sowie für den Datentransfer von Informationen erforderlich sind.

CHARGEMAP kann nicht gewährleisten, dass die ausgetauschten Informationen nicht von Dritten abgefangen werden und garantiert nicht für die Vertraulichkeit des Informationsaustauschs.
CHARGEMAP informiert den Benutzer über die Existenz von im Internet geltenden Anwendungsregeln, bekannt unter dem Namen 'Netiquette', sowie von verschiedenen Ethikcodexen, insbesondere von der im Internet abrufbaren Internet-Charta.

7. ZUGANG ZU DEN SERVICELEISTUNGEN

CHARGEMAP bemüht sich im Rahmen des Möglichen, dass die Webseite rund um die Uhr zugänglich bleibt. Jedoch kann der Zugang unterbrochen werden, insbesondere aus Gründen der Wartung und Nachrüstung oder aufgrund jeglicher anderer, vor allem technischer Ursache. CHARGEMAP haftet in keinem Fall für diese Unterbrechungen sowie für die Konsequenzen, die daraus für den Benutzer entstehen können.
CHARGEMAP behält sich das Recht vor, jedem Benutzer den partiellen oder vollständigen Zugriff auf die Webseite von CHARGEMAP einseitig und ohne Voranmeldung zu verweigern, insbesondere im Falle einer offensichtlichen Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen.
Der Benutzer stimmt zu, dass CHARGEMAP auf keinen Fall für jegliche direkte oder indirekte Schäden als Folge der Zugriffsverweigerung des Benutzers auf die Webseite CHARGEMAP haftbar gemacht werden kann.

8. SERVICE-ZUGANGSBEDINGUNGEN

8.1 ZUGANGSBEDINGUNGEN ZU FREIEN SERVICELEISTUNGEN

Der Zugang zum redaktionellen Inhalt der Webseite CHARGEMAP ist vollständig frei und kostenlos.

8.2 ZUGANGSBEDINGUNGEN ZU SPEZIFISCHEN UND KOSTENLOSEN SERVICELEISTUNGEN

Die Nutzung der spezifischen Serviceleistungen setzt die Beachtung eines Anmeldeverfahrens durch den Benutzer voraus. Hierbei gibt dieser seine Kontaktdaten an. Der Benutzer verpflichtet sich, dass die übermittelten Informationen, insbesondere die persönlichen Informationen, richtig, vollständig und aktuell sind und dass er die dafür notwendigen Aktualisierungen vornimmt.

Im Rahmen dieses Verfahrens erklärt der Benutzer am Tag seiner Anmeldung zu den spezifischen Serviceleistungen, dass er die vorliegenden geltenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen hat und akzeptiert. Dies geschieht mittels Klick auf den Icon "Ich akzeptiere die Allgemeinen Nutzungsbedingungen: Daten senden". Jede von einem Benutzer abgesendete Zustimmung hat den Stellenwert einer Unterschrift, die einer schriftlichen Unterschrift entspricht. Durch den Klick auf diese Schaltfläche erteilt der Benutzer seine unwiderrufliche Zustimmung.

9. PERSÖNLICHE DATEN - VERTRAULICHKEIT DER GESAMMELTEN DATEN

CHARGEMAP sammelt die von den Benutzern gelieferten Informationen:

- mittels eines Formulars oder durch die direkte Zusendung durch die Benutzer, um diese besser kennenzulernen und von den spezifischen Serviceleistungen von CHARGEMAP profitieren zu lassen;

Im Bewusstsein, dass die Sammlung und Verarbeitung von Personendaten im Internet unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte erfolgen sollte, verpflichtet sich CHARGEMAP, jede Verarbeitung von Personendaten auf der Webseite von CHARGEMAP im Einklang mit dem französischen Datenschutzgesetz °78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Persönlichkeitsrechte vorzunehmen.
Der Benutzer verfügt über ein Recht auf Zugang (Artikel 34 - 38 des Gesetzes von 1978) und Berichtigung (Artikel 36 des Gesetzes von 1978) der ihn betreffenden Daten.
Der Benutzer kann dieses Recht jederzeit mittels E-Mail-Versand unter der Rubrik Kontakt unserer Webseite ausüben, um die ihn betreffenden Daten zu berichtigen, vervollständigen, klären, aktualisieren oder zu löschen, sofern sie ungenau, unvollständig oder veraltet sind. Für die Berücksichtigung der Anfrage des Benutzers wird eine Frist von maximal zwei Wochen erbeten.
Die vom Benutzer im Rahmen seiner Beiträge zur Webseite gelieferten Daten werden anonymisiert, wenn der Benutzer dies beantragt oder sein Benutzerkonto auf der Webseite endgültig löscht. Diese Daten werden jedoch nicht gänzlich gelöscht, um den ordentlichen Betrieb der von CHARGEMAP angebotenen Dienstleistungen gewährleisten zu können.
CHARGEMAP verpflichtet sich dazu, sich bestmöglich darum zu bemühen, die persönlichen Daten zu schützen, damit diese nicht verzerrt, beschädigt oder gemäß Artikel 29 des Gesetzes vom 6. Januar 1978 nicht an nicht autorisierte Dritte übermittelt werden.